Letztes Feedback

Meta





 

Toete die Augen Toete die Ohren. Lasst uns in der Dunkelheit herumirren bis wir die Stimme unserer Seele hoeren und das Licht des Innerem sehen. Der auch sou schoene Tag ist nur ein Trugbild der realitaet. Legitimation und Selbsttaeuschnung zur Flucht vor der Realitaet. Seit wann ist der Selbstmitleid zu Hass geworden? Alleine in der Dunkelheit ertrunken in Wahrheiten, die Luegen verdecken. Stumme Schreie in die Welt der Taubstummen. Wer allein ist klammert sich an den Rest der ihm noch geblieben ist. Bleibe liegen oder stehe auf. Erinnerungen truegen oftmals sich selbst. Besonderst wenn man einsam ist. Menschen die nicht schlafen koennen Realitaet nicht vom Traum unterscheiden.

 

Lebt wohl verhasste Menscheit hoert in eucht selbst.

14.10.09 21:59

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen