Letztes Feedback

Meta





 

Es ist schmerzhaft in der Erinnerung zu blaettern, wenn nichts anderes bleibt als Erinerungen...

Wie sehr muss eine zurueckweissung wehgetan haben,bei einer Person die man liebte. Es sind doch nur Worte, doch warum lasten sie auf mir, wie die ganze Welt. Warum koennen Worte einen Menschen innerlich sou zerstoeren, wie es ein Messer niemals koennte? Warum koennen diese Worte einen Menschen sou zerstoeren, wenn es doch nur Worte sind. Leere Worte sind. Leere Worte ohne Bedeutung und je nachgedacht zu haben.

Wenn man schonmal verletzt wurde wehrt man alles ab um nicht nochmal verletzt zu werden. Wie oft wurde ich schon verletzt? Wie oft habe ich mich anderen schon geoefnett? Wie oft wurde ich schon enttaeuscht? Wen interessierts?

 

30.10.09 22:56

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen